4 Monaten danach, Umbauten im Garten gehen rasch voran

Ja, das ist kein Witz, sondern eine, bautechnisch gesehen, sehr gute Nachricht: die Umbauten im Garten haben unglaublich schnelle Tempo angenommen. Die Bilder Unten zeigen deutlich die Ergebnisse. Nach fast 5 Monaten Arbeit hat eine Baubrigade, so zusagen, die kleinste Einheit eines wahres römisches Legion (2 Bau-Legionäre + 1 Bau-Zenturio), eine enorme Leistung gebracht. Es würde ein epochales Bauwerk, zunächst in seiner Basisform, gezaubert: zwei Mauerwände schräg (1,5 Meter Breit, 2 Meter Hoch) und ein Mauerwand als Frontfassade (4 Meter Breit, 2 Meter Hoch) mit einer Lucke in der Mitte, anscheinend für die Porta.

Hütte nach 4 Monaten 1 Unglaubliche Bauleistung nach 4 Monaten, die Rohwände sind da!
Steine 1 Zwischenfall: Steinboden gibt Rätsel – es sind die deutlich breite Rillen/Fügen zwischen den einzelnen Steinblöcken. Werden die gefüllt? Ob das eine besondere Raffinesse ist?